A
A
A
Joel von Lerber
Kroke
Trio Koga/Lomakov/Kurek
Abschlusskonzert
Logo: Klassik ohne Grenzen

4. bis 31. August 2024

Freuen Sie sich auf ein internationales Open-Air-Sommerfestival für klassische Musik in zwangloser Atmosphäre! An fünf aufeinanderfolgenden Wochenenden locken neun Konzerte in die schönsten Parkanlagen von Frankfurt (Oder) und Słubice. Es erwartet Sie ein Crossover-Programm aus Kammermusik, zeitgenössischen Interpretationen und originellen Arrangements, dargeboten von internationalen Künstlerinnen und Künstlern sowie renommierten Ensembles.

Musikerlebnisse für alle

Erleben Sie Klassik neu und begeben Sie sich auf eine musikalische Entdeckungsreise quer durch alle Genres. Höhepunkt ist das große sinfonische Abschlusskonzert, gespielt vom eigens gegründeten Festivalorchester aus Musikerinnen und Musikern des Brandenburgisches Staatsorchesters Frankfurt und der Philharmonie Gorzów.

Bringen Sie Ihre eigenen Picknickdecken und -körbe mit oder lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Begeben Sie sich im Anschluss an die Sonntagskonzerte auf eine professionelle Parkführung und lernen Sie die Besonderheiten der grünen Orte kennen.

Auch bei schlechtem Wetter finden die Konzerte statt, dann aber in dem mittelalterlichen Schmuckstück der Doppelstadt – der Sankt Marien oder auf polnischer Seite im Collegium Polonicum.

Der Eintritt ist frei.


Förderer und Partner

Land Brandenburg
Stadt Frankfurt (Oder)
Sparkasse
Hanseclub
IMD Oderland
WoWi
Stadtwerke